Kann Ich Trotzdem Masern Bekommen, Wenn Ich Geimpft Worden?

Der Bundesstaat Washington hat den Notstand für einen Masern-Ausbruch, wo 36 Personen (bisher) diagnostiziert worden. Das kommt auf den Fersen von der CDC Ankündigung, dass es offiziell 17 Masern-Ausbrüche im Jahr 2018. (Ein Ausbruch ist definiert als drei oder mehr verknüpften Fällen.)

Eltern sind—mal wieder—unter Feuer für die Verweigerung zu immunisieren, Ihre Kinder gegen die ansteckende Infektion, die gehalten wurde eliminiert in den USA im Jahr 2000.

Aber wenn Sie und Ihre Kinder bekommen die Masern-Impfstoff, sind Sie sicher? Hier ist, was Sie brauchen, um wissen.

Was sind Masern und wie kann man es bekommen?

„Masern ist eine hoch ansteckende virale Infektion“, sagt Irfan Hafiz, MD, eine ansteckende Krankheit Spezialist und chief medical information officer der Nordwest-region der Nordwestlichen Medizin. „Die Symptome sind Fieber, Schwäche, Husten und Gereizte Augen, gefolgt von einem Hautausschlag.“

Es ist super ansteckend, weil es die verbreiten einfach durch die Atmung in der Luft von einer infizierten person. „Die Krankheit ist in Erster Linie durch die Luft verbreitet, die dann eingeatmet werden, indem eine nicht-immune person,“ Dr. Hafiz sagt.

What's mit den jüngsten Masern-Ausbrüche?

Eine kleine Geschichtsstunde ist erforderlich, um den vollen Umfang, warum die Masern-Ausbruch ist so eine große Sache. Für den Anfang, Masern ist eine durch Impfung vermeidbare Krankheit.

„Der Impfstoff wurde erstmals in den 1960er Jahren zusammen mit der mumps-und Röteln-Impfstoffe, um die MMR (Masern, mumps, Röteln) – Impfstoff“, so Dr. Hafiz erklärt. “Die weit verbreitete Annahme der MMR-Impfung führte schnell zu einem allmählichen Rückgang der Masern-Fälle. Eine hohe Anzahl von geimpften Menschen in der Gemeinde führte zu einer fast vollständigen Eliminierung der Krankheit in den meisten entwickelten Regionen der Welt.“

Bevor der Impfstoff, so viele wie 4 Millionen Menschen, die die Masern hatte jedes Jahr in den Vereinigten Staaten.

Öffentliche Gesundheit Beamten sagen, dass die Masern-comeback ist aufgrund der Eltern das überspringen der Impfstoff für Ihre Kinder. In den letzten Jahren, weniger als 90% der Kinder sind geimpft. (Kinder zwischen 12 Monaten und 12 Jahren alt sind, können ebenfalls geimpft werden gegen Masern, mumps, Röteln und Windpocken—varizellen—mit dem MMRV-Impfstoff.)

„Der Rückgang der impfquoten, die dazu beigetragen hat, um Ausbrüche von Masern in den entwickelten Ländern“, so Dr. Hafiz sagt. „Zum ersten mal seit der Einführung der Impfung, wir sehen steigende raten von Krankheiten in einigen Gemeinden.“

Wenn you'hab auch schon geimpft, für Masern, können Sie noch bekommen?

„Die Impfung reduziert die Wahrscheinlichkeit der Ansteckung mit Masern“, so Dr. Hafiz sagt. Es ist jedoch möglich, wenn auch extrem selten, dass Sie bekommen konnte, Masern, nachdem er geimpft. Nach der CDC, kann es passieren das in etwa drei von 100 Menschen.

Wenn Sie schon geimpft und tun Vertrag Masern, werden Sie nicht haben es bei voller Stärke. „Die Patienten…können trotzdem Masern bekommen, aber eine mildere form,“ Dr. Hafiz sagt. Und du wirst noch ansteckend sein, so könnte man verteilt es auf andere nicht-immunen Patienten, fügt er hinzu. (Ob mild oder mehr schwere, die meisten Masern-Fälle Ihren Lauf in ein paar Wochen.)

Sollten Sie sich die Masern-Impfstoff, auch wenn you're ein Erwachsener?

Es ist nie zu spät, um geimpft bekommen gegen Masern.

CDC-Richtlinien empfehlen zwei Dosen der MMR-Impfung, mit der ersten Dosis im Alter von 12 bis 15 Monaten und die zweite im Alter von 4 bis 6 Jahren. Aber auch die Erwachsenen, die noch nicht geimpft worden sind, sollten mindestens eine Dosis.

„[Masern] Impfung verhindert Krankheit in jedem Alter“, so Dr. Hafiz sagt.

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie schon geimpft, versuchen Sie, suchen Sie Ihre medizinischen Unterlagen für die Dokumentation. Wenn Sie nicht finden können, erhalten den Impfstoff unabhängig. „Es gibt keinen Schaden in immer weitere Dosis der MMR-Impfstoff, wenn Sie bereits immun gegen Masern sind“, so die CDC.

Unsere top-Storys in Ihrem Posteingang, melden Sie sich bei der Gesund Leben-newsletter