RKI stuft zwei Regionen in Kroatien als Corona-Risikogebiete ein

Die Corona-Pandemie ist noch lange nicht ausgestanden. Die Lage in Deutschland hat sich jetzt deutlich verschärft. Die Zahl der Neuinfektionen liegt auf dem höchsten Stand seit Monaten. Derweil fürchtet Kroatien eine Reisewarnung aus Deutschland.

RKI stuft seit heute zwei Regionen in Kroatien als Corona-Risikogebiete ein

Nach gestiegenen Fallzahlen hat das RKI zwei Regionen in Kroatien als Corona-Risikogebiete eingestuft.

Die folgenden Regionen gelten nun als Risikogebiete (seit 20. August)

  • Šibenik-Knin
  • Split-Dalmati

 

Surftipp: Alle Neuigkeiten zur Corona-Pandemie finden Sie im News-Ticker von FOCUS Online

Abiturient stichelt gegen Rektor und erklärt, wie es dazu kam

glomex Abiturient stichelt gegen Rektor und erklärt, wie es dazu kam    

Alle wichtigen Meldungen zum Coronavirus im FOCUS-Online-Newsletter. Jetzt abonnieren.

 
 

Quelle: Den ganzen Artikel lesen