Lidl ruft zwei Nudelprodukte wegen krebserregendem Inhaltsstoff zurück – 15 Bundesländer betroffen

Der Discounter Lidl ruft zwei Nudelprodukte des Herstellers Vitasia zurück. Grund ist der Verdacht, dass diese den krebserregenden Inhaltsstoff Ethylenoxid enthalten könnten. Verbraucher in 15 deutschen Bundesländern sind davon betroffen.

Rückruf bei Lidl! Weil der Discounter von Hersteller Vitasia über den Verdacht, dass in zwei Produkten der krebserregende Stoff Ethylenoxid enthalten sein kann, informiert wurde, werden diese aus dem Verkehr gezogen. Es ist nicht der erste Rückruf am Donnerstag wegen dieses Stoffes.

Rückstände von krebserregendem Stoff vermutet – Lidl ruft Nudelprodukte zurück

Ethylenoxid ist ein Pflanzenschutzmittel, das in Deutschland und der EU verboten ist. Bei den betroffenen Produkten "Vitasia Wok Noodles Curry, 300g" und "Vitasia Instant Nudeln Garnele, 85g" kann der Hersteller Rückstände dieses Mittels nicht ausschließen. Die Produkte werden bei Lidl in allen Bundesländern mit Ausnahme des Saarlandes verkauft.

Lidl ruft Nudelprodukte wegen krebserregendem Inhaltsstoff zurück Lidl ruft Nudelprodukte wegen krebserregendem Inhaltsstoff zurück  

Aus Gründen des Verbraucherschutzes hat Lidl die Lebensmittel sofort aus dem Verkauf genommen. Käufern wird der Kaufpreis erstattet auch wenn sie keinen Kassenbon mehr haben.

Rückruf bei Lidl – diese Produkte und Chargen sind betroffen

  • Vitasia Wok Noodles Curry, 300g, MHD: 04.2022, Charge: L161ULB3A
  • Vitasia Instant Nudeln Geschmack Garnele, 85g, MHD: 04.07.2022, Charge: L141UQA1A

Lesetipp: Nudelersatz – die besten gesunden Alternativen

 

Weitere spannende News:

  • Wegen eines Butterkekses – Mutter packt liebevolles Pausenbrot – und erhält Rüge von Berliner Schule

In Berlin packt eine junge Mutter ihren Schulkindern liebevoll eine ausgewogene Brotzeit ein. Dass die Schule negativ auf dieses Essensangebot reagieren würde, konnte sie dabei nicht ahnen. Auf Twitter erhält die Frau jetzt starken Zuspruch – sogar von einem Lehrer.

  • Klimafreundliche Auslieferung – Der Verkehr der Zukunft? XXL-Lastenrad ersetzt in Hamburg 7,5-Tonnen-Diesel-Lkw

Der Lieferverkehr in den deutschen Innenstädten ist eine wahre CO2-Schleuder. In Hamburg geht DB Schenker, der Logistikdienstleister der Deutschen Bahn, einen neuen Weg und setzen neben einem E-Transporter nun auch XXL-Lastenräder ein. So lässt sie ein 7,5 Tonnen schwerer Diesel-Lkw einsparen.

 

Katastrophaler Rechenfehler: Schlägt Asteroid Apophis doch auf der Erde ein?

Clixoom Katastrophaler Rechenfehler: Schlägt Asteroid Apophis doch auf der Erde ein?

Spektakuläre Aufnahmen: Gruppe Weißer Haie stürzt sich auf Wal-Kadaver

glomex Spektakuläre Aufnahmen: Gruppe Weißer Haie stürzt sich auf Wal-Kadaver

Quelle: Den ganzen Artikel lesen