In Großbritannien COVID-19-Studie zielt darauf ab zu impfen, mehr als 10.000

Britische Forscher testen experimentellen Impfstoff gegen das neue coronavirus bewegen sich in fortgeschrittenen Studien und Zielen auf die Immunisierung von mehr als 10.000 Menschen, um zu bestimmen, ob die Aufnahme funktioniert.

Letzten Monat, Wissenschaftler an der Universität Oxford begann Immunisierung von mehr als 1.000 Freiwilligen Helfern mit Ihren Impfstoff-Kandidat in einer vorläufigen Studie zur Prüfung der Aufnahme ist die Sicherheit. Am Freitag, den Wissenschaftler angekündigt, dass Sie nun Ziel zu impfen 10,260 Menschen in ganz Großbritannien, einschließlich ältere Menschen und Kinder.

„Die klinischen Studien sind sehr gut voran und wir sind jetzt Initiierung von Studien zu evaluieren, wie gut der Impfstoff induziert eine Immunantwort in älteren Erwachsenen und um zu testen, ob es Schutz bieten können, in der breiten Bevölkerung,“ sagte Andrew Pollard, Leiter der Oxford Vaccine Group.

Anfang dieser Woche, drugmaker AstraZeneca sagte, es gesichert hatte seine erste Vereinbarungen für 400 Millionen Dosen der Oxford-Impfstoff entwickelt, gestärkt durch ein $1 Milliarden-investment einer US-Regierungsbehörde, die für die Entwicklung, Produktion und Lieferung des Impfstoffes, beginnend im Herbst.

Etwa ein Dutzend verschiedene experimentelle Impfstoffe sind in den frühen Stadien des menschlichen Tests oder balanciert, um zu starten, meist in China, den USA und Europa, Dutzende weitere befinden sich in früheren Stadien der Entwicklung.

Wissenschaftler haben nie erstellt Impfstoffe von Grund dieses schnell und es ist keineswegs klar, dass jeder der Kandidaten wird sich am Ende als sicher und wirksam. Oft werden mögliche Impfstoffe, die vielversprechend frühe scheitern nach der Prüfung erweitert, um Tausende von Menschen—ein Grund, warum die überfüllten Feld ist wichtig. Viele Kandidaten arbeiten auf unterschiedliche Weise und mit unterschiedlichen Technologien, die Erhöhung der Wahrscheinlichkeit, dass mindestens ein Ansatz, könnte gelingen.

Die meisten Impfstoffe in der pipeline-Ziel zu trainieren das Immunsystem zu erkennen, die stacheligen protein, die Stollen der neuen coronavirus „äußeren“ Oberfläche, so, es ist grundiert, um anzugreifen, wenn die eigentliche Infektion kommt. Die Oxford-Impfstoff verwendet eine Harmlose virus—ein Schimpansen-Erkältungsvirus, entwickelt, so kann es nicht zu verbreiten—um das spike-protein in den Körper. Eine chinesische Firma hat eine ähnliche Einstellung.

Andere führende Impfstoff-Kandidaten, darunter eine von der US-amerikanischen National Institutes of Health und Moderna Inc. und ein weiterer von Inovio Pharmaceuticals, einfach Spritzen, ein Stück des coronavirus genetischen code, weist der Körper selbst zu produzieren spike-protein, das Primzahlen das Immunsystem.