zum

Adipositas, Risiko der kognitiven Dysfunktion? Betrachten Sie mit hoher Intensität Intervall-übung: erste Studie zum Einsatz von high-Intensität Intervall-übung an fettleibigen Individuen zu testen, Effekte auf die kognitive Dysfunktion

Es ist schnell-geschritten, nimmt weniger Zeit zu tun, und eine Menge Kalorien verbrennt. Hohe Intensität Intervall-Training ist weithin anerkannt als die Zeit-effiziente und effektive Weise zu trainieren. In einem ersten-of-its-Kind-Studie, Forscher von der Florida Atlantic University haben entdeckt, ein weiterer wichtiger nutzen für die Gesundheit dieser kurze Ausbrüche von intensivem Training mit Ruhepausen. Es könnte auch sein, eine wirksame Strategie zur Verhütung und Bekämpfung von kognitiven Dysfunktion bei adipösen Personen.

Lebensmittel-system müssen Unternehmen Ihre stärken und Ihre Operationen zum Schutz gegen potenzielle Bedrohungen

Lebensmittel-Systeme, die wachsenden Bedrohungen wie extreme Wetterereignisse werden häufiger und von mehr extremen durch den Klimawandel. Ereignisse wie Hurrikan Harvey in Texas und Hurricane Maria in Puerto Rico im Jahr 2017 aufmerksam gemacht haben, um die Verwüstung, die Naturkatastrophen anrichten können. Eine neue Studie von der Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health, veröffentlicht in der Zeitschrift der Akademie der Ernährung und Diätetik, highlights Merkmale der beteiligten Organisationen in der

Neue Studie wirft Licht auf Medikamente administration-Fehler führt zum Tod -- unterlassen ist eine häufige Ursache

Medikamente administration-Fehler führt zum Tod sind Häufig mit Antikoagulanzien und Antibiotika, insbesondere nach einer neuen Studie, die analysiert, berichtete Vorfälle in England und Wales. Der häufigste Fehler der Kategorie wurde ausgelassen, Medizin, gefolgt von einer falschen Dosis oder eine falsche Stärke. In der Hälfte der gemeldeten Vorfälle, der patient war im Alter von über 75. „Unsere Ergebnisse zeigen, dass mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte, um die sichere Verabreichung von Medikamenten

Kommunales Abwasser enthält die Schlüssel zu tracking-opioid-intervention-Initiativen

Im Jahr 2016, Opioide waren die primäre Ursache von mehr als 42.000 Todesfälle in den USA Kontrollierten Substanzen (Opioide und andere Drogen, wie z.B. Marihuana) stellen eine Bedrohung für die menschliche Gesundheit und die Umwelt. Die Krise zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung, Beamten im ganzen Land kriechen, um wirksame intervention Programme in Ihren Gemeinden, aber die Wirkung dieser Initiativen kann schwierig sein, zu verfolgen, wie viel von den Daten beruht,