Die Kombination von drei Behandlungsstrategien signifikant verbessern können Melanom-Behandlung

Eine Studie von einem team geführt durch einen Massachusetts General Hospital (MGH) Ermittler Beweise findet, dass die Kombination von drei fortgeschrittene Therapiestrategien bei malignen Melanomen—molekular-zielgerichtete Therapie, immun-checkpoint-blockade und der Verwendung von tumor-targeting-Viren—können deutlich zu einer Verbesserung der Ergebnisse. Ihren Bericht Experimente in zellulären und tierischen Modellen wird veröffentlicht in Science Translational Medicine. „Wir haben festgestellt, dass die Verwendung der oncolytic virus T-VEC deutlich verbesserte therapeutische Reaktion und tumor cell killing

Studie zeigt: Prävention, Behandlung der ICU-erworbenen delirium erfordert personalisierter Ansatz

Eine population der Heide-Studie vom Regenstrief Institute und der Indiana University Center for Aging Research hat festgestellt, dass haloperidol, das am häufigsten verwendete Medikament zur Behandlung von delirium im Krankenhaus medizinische und chirurgische Intensivstationen (Intensivstationen), nicht profitieren Wahlfach Thorax-Chirurgie ICU-Patienten, wenn Sie prophylaktisch gegeben, mit der möglichen Ausnahme derjenigen, die Chirurgie gehabt haben, zu entfernen, um die Speiseröhre. Die Ergebnisse der Studie zeigen die Notwendigkeit für einen personalisierten Ansatz zu

Hypertonie-Studie: Ballaststoffe wirken bei Bluthochdruck wie Medikamente

Der schützende Effekt von Propionsäure Ballaststoffe, die beispielsweise aus Vollkornprodukten und Früchten entstammen, haben einen schützenden Effekt vor den schweren gesundheitlichen Auswirkungen von Bluthochdruck. Diese Auswirkung wurde schon seit längerem beobachtet und Ernährungsgesellschaften raten seit Jahren zur vermehrten Einnahme von Ballaststoffen. Ein deutsches Forschungsteam fand nun heraus, warum die Ballaststoffe diesen positiven Effekt haben. Bei der Verdauung entsteht die kurzkettige Fettsäure Propionsäure, die wie ein Medikament auf den Organismus wirkt.

Psychotherapien demnächst nur noch für ausgewählte Menschen verfügbar?

Eine neue Vorinstanz soll die Therapie-Bedürftigkeit klären Wer schon mal eine Psychotherapie machen wollte, hat schnell erkannt: Einen Platz bei einem Therapeuten zu bekommen, ist alles andere als einfach. Die Wartelisten sind lang und die Plätze begrenzt. Neue Plätze können aber oft nicht geschaffen werden, da auch die Anzahl der Zulassungen für Psychotherapeuten eingeschränkt ist. Gesundheitsminister Jens Spahn will an dieser Situation etwas ändern – jedoch nicht so, wie viele

Ohne Rotfleisch sinkt das Risiko schwere Herzerkrankungen zu entwickeln bereits nach drei bis vier Wochen

Warum sich rotes Fleisch negativ auf die Herzgesundheit auswirkt Darmbakterien produzieren bei der Verdauung von rotem Fleisch Stoffe, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkts und Schlaganfall fördern. Wer bei seiner Ernährung auf rotes Fleisch verzichtet, kann diese schädlichen Stoffe innerhalb von drei bis vier Wochen stark senken und somit auch das Risiko für Herzkrankheiten. Dies sind die zentralen Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung der Cleveland Clinic, eines der besten Krankenhäuser Amerikas. Eine Forschungsgruppe

„Die SPD wird darauf achten, dass die Apotheker nicht beschenkt werden“

In den Verhandlungen zum Koalitionsvertrag musste die SPD inSachen Versandhandel nachgeben: Die Union setzte sich mit ihrer Forderung nachdem Rx-Versandverbot durch. Nun gibt es aber einenCDU-Bundesgesundheitsminister, der dieses Verbot auch nicht will. Umso erfreuter istSPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach, der die Vorstellung desApotheken-Paketes dafür nutzt, gegen die Apotheker auszuteilen: Die SPD werdedarauf achten, dass die Apotheker nicht beschenkt werden. Sabine Dittmar,gesundheitspolitische Sprecherin in der SPD-Fraktion, beurteilt die Lage etwassachlicher. Dass wir heute,

Warum Sie Avocadokerne niemals wegwerfen sollten - Video

Das Fleisch der Avocado ist gesund, reich an Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren sowie Mineralstoffen – so weit nichts Neues. Aber wussten Sie auch, dass der Kern der Avocado ebenso gesund ist? Die Avocado-Frucht ist gesund und lecker. Das gilt aber nicht nur für das Fleisch. Auch der Kern ist reich an Nährstoffen und kann vielfältig benutzt werden. Einfach wegschmeißen sollten Sie ihn deshalb nicht. FOCUS Online zeigt Ihnen drei Beispiele,

Eine Korrelation zwischen Adipositas und Einkommen hat sich nur entwickelt in den letzten 30 Jahren

Es ist bekannt, dass die ärmeren Amerikaner sind wahrscheinlicher zu sein fettleibig oder diabetes; es gibt eine starke negative Korrelation zwischen Einkommen und Adipositas und diabetes. Diese negative Korrelation hat jedoch nur entwickelte sich in den letzten 30 Jahren, nach Ansicht der Forscher in Tennessee und London. Seit 1990, dem Anstieg von übergewicht und diabetes war der Schnellste unter den ärmsten US-Regionen, sagt Alexander Bentley von der University of Tennessee

Regelmäßige Ausflüge guard gegen depression im Alter

Regelmäßige Besuche von Kino, Theater oder Museen könnte drastisch reduzieren die Chancen depressiv zu werden, im Alter eine neue Studie hat gefunden. Forscher am University College in London fanden einen klaren Zusammenhang zwischen der Häufigkeit der „kulturelle Auftrag“ und die Chancen, jemanden über 50, Depressionen zu entwickeln. Es ist die erste derartige Studie, um zu zeigen, dass kulturelle Aktivitäten nicht nur den Menschen helfen, verwalten und wiederherstellen von depression, sondern

Alter ist das größte Risiko für Herzkrankheiten, aber lebensstil und Medikamente haben Auswirkungen

Alle Risikofaktoren für Herz-Krankheit, das Alter ist der stärkste Prädiktor für potenzielle Probleme. Zwar kann niemand stoppen Sie den Marsch der Zeit, so dass gesunde lifestyle-Entscheidungen oder die Einhaltung der Medikation-Therapien für Bedingungen wie hohe Cholesterinwerte, Bluthochdruck oder diabetes können erheblich reduzieren das Risiko von Herzerkrankungen. Um zu verstehen, welches Risiko Faktoren, die änderungen tatsächlich wirksam werden, und um wie viel, wird zunehmend wichtig für ärzte und Patienten zu verstehen,