Die ASPCA Gibt 100.000 Tiere bessere Zukunft durch die Nationalen Umzug Programm

blog_relocation-milestone_040819_main.jpg

In diesem Jahr, die ASPCA ‚ s national Animal Relocation-Programm markiert eine beträchtliche Leistung, wenn transportierten wir unsere 100.000 th Tier! Unser Relocation-team derzeit verlegt mehr Obdachlose Tiere als jede andere Organisation von der Zusammenarbeit mit den überfüllten Tierheimen in unter-dotierte Gebiete des Landes, meist in den Süden zu verlagern, Ihre Tiere auf andere Tierheime, die meisten oft im Norden, wo diese Tiere haben größere Chancen, adoptiert zu werden.

blog_relocation-milestone_040819_body1.jpg

Der Meilenstein Tier, einem drei Monate alten, weiblichen Dackel-mix namens Apple, begrüßt wurde, mit Fanfaren, um die ASPCA Adoption Center. Apple Reise begann am Oktibbeha County Humane Society (OCHS) in Starkville, Mississippi, wo Sie an Bord der Nancy Silverman Rettung Fahren, unsere East-Coast-Umzug route. Sie reisten dann zusammen mit 19 anderen Hunden zu Augusta Regional Tierschutzverein in Staunton, Virginia, für eine Nacht der rest, und kam in den Big Apple, wo Sie gemacht wurde, zur adoption und fand auch bald ein liebevolles Zuhause.

blog_relocation-milestone_040819_body2.jpg

„Mit Umzug zu helfen, Gemeinden drastisch reduzieren unnötige Euthanasie-bietet sofortige Erleichterung für überfüllte Tierheime während der Erstellung Annahme Möglichkeiten für diejenigen, die mit der großen Nachfrage“, sagte Matt Bershadker, ASPCA President und CEO. „Die Verlagerung ist eine wichtige lebensrettende Werkzeug für die Tierheime im ganzen Land, in den Kampf zu Ende pet überbevölkerung, und die ASPCA gewidmet ist, erleichtern diese wichtige verbindungen zwischen Quell-und Ziel-Unterstände.“

blog_relocation-milestone_040819_body3.jpg

Apple, eine ausgehende und verspielter Welpe, anfangs kam bei OCHS mit einem drei Monate alten Chihuahua-mix namens Curry, nachdem die beiden gefunden wurden, die hinunter die Straßen von Starkville. OCHS betreibt ein regionales Tier-relocation Programm, das dient mehr als ein Dutzend Tierheime und lokale rettet in North Mississippi zu helfen Tieren genau wie Apfel und Curry. Curry ging auch auf zu finden ein liebevolles Zuhause kurz nach seiner Ankunft in NYC.

blog_relocation-milestone_040819_body4.jpg

„Oktibbeha County Humane Society ist dankbar für unsere Zusammenarbeit mit der ASPCA und Ihr Netzwerk von Ziel-Unterstände und waystations die es ermöglicht, unser Kollektiv von mehr als einem Dutzend überfüllten örtlichen Tierheimen und auffangstationen im nördlichen Mississippi, um sicher zu bewegen, Tausende von Tieren näher zu liebevollen Wohnungen pro Jahr“, sagte Michele Anderson, Mitglied des Vorstands der OCHS. „Die ASPCA Relocation-Programm bietet unmittelbare, positive Auswirkungen für die Tiere bewegt, während auch Sie eine wichtige Unterstützung, um uns helfen zu schaffen und zu stärken, Programme zu schaffen, die langfristige, positive Auswirkungen in unserer Gemeinde und in der gesamten region.“

blog_relocation-milestone_040819_body5.jpg

Derzeit ist die ASPCA Animal Umzug Programm arbeitet auf drei Routen: die Nancy Silverman Rescue Fahrt an der Ostküste, die Wasserscheide Animal Rescue Fund Ride (WAFRR) in den mittleren Westen und die Westküste Tier Relocation-Programms in Südkalifornien. Da das Programm startete im Jahr 2014, die ASPCA hat 4,461 Reisen (3,644 von transport-Fahrzeug, 814 mit dem Flugzeug), arbeiten mit 45 Quelle Unterstände, 86 Ziel Unterstände und fünf waystations zu bewegen, 100.000 Tiere, einschließlich 76,550 Hunde, 22,855 Katzen und 595 andere Arten von Tieren. Im Jahr 2018 allein die ASPCA verschoben 40,314 Tiere im ganzen Land, um Ihnen helfen, ein neues Zuhause.

Bisher haben wir dazu beigetragen bewegen, Obdachlose Tiere aus 16 Staaten, die in Notunterkünften in 30 Staaten. Die Gründung und das Wachstum von der ASPCA ‚ s Animal Umzug Programm wird ermöglicht durch die großzügige Unterstützung von Spendern, darunter Nancy Silverman, wer unterstützt die Nancy Silverman Rettung Fahren und der Wasserscheide Animal Fund unterstützt die WAFRR.

blog_relocation-milestone_040819_body6.jpg

Wie Feiern wir dieses monumentale moment, wir wollen einen moment Zeit nehmen, allen zu danken, die auffangstationen, Tierheime und Unterstützer, die das möglich gemacht haben. Wir freuen uns auf den Transport von noch mehr Tiere im Jahr 2019 und um so mehr anfällige Tiere die zweiten Chancen, die Sie benötigen.