Würden diese neuen Vorschläge helfen, die e-Zigaretten Weg von Kentucky Kinder?

Würde das Verbot des Verkaufs von aromatisierten liquids für e-Zigaretten helfen, die Eindämmung der Ansturm der sucht bei Kentucky teens? Was Sie über die Anhebung des Mindestalters für den Kauf von 18 auf 21?

Auf einer Konferenz über die e-Zigaretten verwenden, unter teens kürzlich in Louisville, Vertreter der Stiftung für eine Gesunde Kentucky, und Kentucky-Jugend-Befürworter empfohlen, die vier wichtigsten politischen änderungen, die angesprochen werden können, die durch Rechtsvorschriften in der 2019 Generalversammlung.

– Einschließlich e-Zigaretten in alle lokale rauchfrei Verordnungen und Tabak-freie Schule-Politik. Nur 52 Kentucky Schulbezirke—weniger als die Hälfte—sind e-Zigaretten in Ihren Tabak-free-Politik.

– Hinzufügen eine Staatliche Steuer auf e-Zigaretten, die gleich den Tabak-Steuersatz auf traditionelle Zigaretten—Verbot des Verkaufs von aromatisierten liquids für e-Zigaretten—So Ortschaften zu erlassen strengere Kontrollen, als der Staat auf alle Tabak und e-Zigaretten-Produkte (wie die Anhebung des Mindestalters für den Kauf).

„Kentucky einfach nicht leisten können, den Süchtigen zu einer anderen generation zu Tabak-Produkten, und der Tatsache, dass die Jugend die e-Zigarette verwenden, ist oft ein Tor zu Rauchen, macht sofortiges handeln zwingend erforderlich“, sagte Ben Chandler, Präsident und CEO der Stiftung für eine Gesunde Kentucky.

„Kinder denken möglicherweise, dass e-cigs sind sicher für Sie zu verwenden, aber Sie sind es nicht. Kurzfristig, das Nikotin in e-Zigaretten schädigt die Teile des Kinder Gehirne, die Steuern zu lernen und impulse zu kontrollieren.“

Chandler erklärte, dass e-cig Dampf hat auch Chemikalien und Metallen kann zur Beschädigung der Lunge—für die Jugend, die ist dampfen und diejenigen, die inhalieren, die second-Hand-Dampf.

„Langfristig die gateway-Effekt bedeutet, dass Kinder, die mithilfe von e-cigs sind heute deutlich erhöhen Ihr Risiko für Krebs, Herzkrankheiten, Schlaganfall, oral-Krankheit und zahn-Verlust, und all die anderen durch Rauchen verursachten gesundheitlichen Probleme, die später auf“, sagte er.

Chandler sagte dem Herald-Leader, dass es auch eine Durchsetzung des Problems.

„Diese Dinge verkauft werden, in Geschäften, in denen IDs werden nicht geprüft sehr gut“, sagte er.

Letzte Woche, Lexington high-school principals, sagte, dass die e-Zigarette verwenden, auf der school Campus war an der Tagesordnung.

Aromatisierte Flüssigkeiten, vor allem die fruchtigen Aromen in e-Zigaretten locken teenager zu den Produkten und deren unterschiedlichen Ebenen von Nikotin kann zu führen teens sucht. Einige e-Zigaretten enthält so viel Nikotin wie eine ganze Packung Zigaretten, Beamte sagte in einer Erklärung.

Das beliebteste Produkt ist Juul, die aussieht wie ein USB-flash-Laufwerk und kommt in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen.

„Im Jahr 2018, Sie können nicht reden über Gesundheit und Kinder ohne Rücksprache über e-cigs. E-cig-Nutzung ist weit verbreitet; es ist ungeregelt. Und wenn wir als Commonwealth Behandlung von e-cigs wie der Gefahr für die Gesundheit ist es—im Hinblick auf die jetzt und in der Zukunft – … Kentucky noch der Krebs, der Hauptstadt der nation,“ sagte Terry Brooks, executive director der Kentucky-Jugend-Anwälte in einer Erklärung.