Wright erkannt durch orthopädische Chirurgie Organisation

Rick W. Wright, MD, der Jerome J. Gilden Distinguished Professor für Orthopädische Chirurgie an der Washington University School of Medicine in St. Louis, hat den 2019 Kappa Delta Ann Döner Vaughn Award von der American Academy of Orthopaedic Surgeons.

Die Auszeichnung würdigt seine Forschung zur revision zu korrigieren Risse in der vorderen Kreuzbandes (ACL), nachdem das Band wurde operativ repariert werden mindestens einmal. Wright leitete eine Studie, die bewertet, Faktoren, die beeinflusst das Ergebnis der Chirurgie. Ein wichtiger Faktor vermerkt war, dass die Verwendung von Gewebe aus einem Patienten, den eigenen Körper zum Wiederaufbau des ACL war viel weniger wahrscheinlich zu scheitern, als mit Gewebe von einem Verstorbenen Spender.

Die Auszeichnung beinhaltet einen $20.000 Preisgeld, das verwendet wird, um die Fonds weiter zu forschen.

Ein Sport-Medizin-Spezialist, Wright dient als Kopf-team-Arzt für die St. Louis Blues.