Kann Der Verzehr Von Bananenschalen Helfen, Gewicht Zu Verlieren?

Bananen sind unglaublich gut für Sie. Sie sind nicht nur vollgepackt mit 12% Ihrer empfohlenen täglichen Dosis von Kalium und 20% der Vitamine C und B6, aber ein Stück von der Frucht auch über 3 Gramm Ballaststoffe. Sie sind auch eine große Quelle der resistente Stärke, eine Art, die natürlich unterdrückt Ihren Appetit, letztlich Beihilfe bei der Gewichtsabnahme. Haben wir schon erwähnt, Sie sind auch super lecker, ob Sie das Essen direkt aus der Schale oder gemischt in einem smoothie, Hinzugefügt, um Backwaren, oder in Scheiben geschnitten in deine Haferflocken? Aber nach einem Ernährungsberater, wenn Sie wollen, um wirklich zu verstärken, die gesundheitlichen Vorteile von Bananen, sollten Sie Essen die Schale als auch.

“Insbesondere erhöhen Sie Ihre Gesamt-Ballaststoffgehalt von mindestens 10 Prozent als viel Ballaststoffe finden sich in der Haut der Banane,” Die australischen Ernährungswissenschaftler Susie Burrell schrieb in einem blog-gesponsert von der australischen Bananen. “Sie erhalten fast 20 Prozent mehr vitamin B6 und fast 20 Prozent mehr vitamin C und Sie wird steigern Sie Ihre Kalium-und magnesium-Zufuhr.

Sie doesn’t vorschlagen, kaute auf der Haut aber zu Kochen, die Haut zu erweichen ersten, die “brechen einige der Zelle Wände innerhalb der Haut zu helfen, zu machen die Nährstoffe leicht aufnehmen,” dann mischen Sie es in Rezepten oder smoothies.

Sie unterhält auch, dass die Farbe der Bananenschale macht einen Unterschied, ernährungsphysiologisch. Green banana skins sind beide Reich an der Aminosäure tryptophan (in Verbindung mit guten Schlafqualität) und auch in resistente Stärke, welche Vorteile für die Darmgesundheit. Eine Reife Banane mit gelber Haut verfügt über einen höheren Anteil von Antioxidantien im Zusammenhang mit anti-Krebs-Wirkung, sagt Sie.

Aber bevor Sie beginnen, Kochen Sie Ihre Bananenschalen, beachten Sie, dass während Bananenschalen sind essbar und haben einige bewährte Nährwert, wissenschaftliche Beweise zu sichern Burrell’s-Gewicht-Verlust-Ansprüche fehlt.

“Es gibt keine veröffentlichten Forschung auf diesem, so dass wir don’t wissen, für sicher, wie Sie zu Essen kann Auswirkungen auf Gewicht-Verlust,” Health's beitragen Ernährung editor Cynthia Sass, RD, erklärt Sie. Während theoretisch die Nährstoffe wie Ballaststoffe, Präbiotika, Antioxidantien und kann helfen, mit Gewichtsverlust, weil die Studien fehlen, gibt es keine etablierte form (grün versus reif), die spezifische Menge/Dosis-prep-Methode oder die Frequenz (täglich, wöchentlich, etc.) gebunden, um eine bestimmte Menge an Gewicht verloren über einen bestimmten Zeitrahmen. “Ich don’t denken Sie it’s absolut notwendig, um zu versuchen Sie zu integrieren in Ihre Ernährung,” sagt Sie.

Fügt New York City-basierte Ernährungsberater Jackie Newgent, RDN-CDN: “Es gibt so viele Spaß Möglichkeiten, um Faser in general—und resistente Stärke im besonderen. Ich würde viel eher empfehlen, jemanden genießen Sie eine Schüssel Haferflocken oder einen snack auf einigen hummus, oder fügen Sie Hafer oder Bohnen für leckere Rezepte.

Wenn Sie sich entscheiden, Sie auszuprobieren, Sass fordert Sie auf, wählen Sie USDA Bio-zertifiziert, und waschen Sie Sie gut, um zu vermeiden, Pestizid-Rückstände. “Sie können auch starten, mit einer kleinen Menge und zu integrieren Gerichte mit Zutaten, die dabei helfen, gegen den Geschmack, wie Sie einen smoothie mit süßen Früchten und einem Hauch von Ingwer oder Vanille,” Sie schlägt.

Unsere top-Storys in Ihrem Posteingang, melden Sie sich bei der Gesund Leben – newsletter