12 Regeln für die Reinigung Aus Ihrem Kühlschrank und Gefrierschrank

Hast du den Juckreiz zu reinigen, in diesem Frühjahr, nicht zu vergessen die Küche. Eine organisierte Küche macht gesundes Essen mehr bequem und bedeutet auch, dass die Lebensmittel, die Sie Essen, ist eigentlich sicher zu Essen.

Ich nahm eine Stunde über das Wochenende durch zu gehen, mein Kühlschrank und wegwerfen, alle UFOs (unidentified frozen Objekte) in meinem Gefrierschrank, und alle die wo-hat-das-kommen-aus-und-was-ist-es-Elemente, oder nicht, kann essbar sein.

Hier sind die Grundlagen meiner Küche Verjüngungskur, die helfen können, renovieren Sie Ihre Diät—ohne Kosten, die Sie mehrere Monate von Ihrem hart verdienten Gehalt. Diese Woche werde ich den Kühlschrank/Gefrierschrank; als Nächstes wird die Speisekammer.

Während diese Tipps sind wichtig, meine goldene Regel der Reinigung der Küche ist, „When in doubt, throw it out!“ Es ist die beste Regel, um zu vermeiden, durch Lebensmittel übertragenen Krankheiten. Eine weitere Coole Art, um zu bestimmen, wie lange Sie sich sparen können, gerade ungefähr jedem Lebensmittel ist ein Besuch auf der praktischen Seite stilltasty.com.

Kühlschrank

• Planen Sie Ihre Küche makeover der Tag der Woche, bevor Sie in der Regel Einkaufen gehen, so haben Sie die geringste Menge an Essen zu Hause. Nehmen Sie alles aus Ihrem Kühlschrank und wegwerfen, alle verschimmelten oder verdächtigen Lebensmitteln. Überprüfen Sie alle Ablaufdaten, auch, und pitch, was overstayed sein willkommen.

• Wischen Sie die Regale und Schubladen mit warmem Wasser und milder Seife. Spülen Sie mit warmem Wasser und trocknen Sie Sie mit einem Geschirrtuch.

• Kombinieren Sie keine halben-gebraucht, aber noch gut, Würzmittel, dressings, und breitet sich in einem container je; organisieren Sie Objekte nach ähnlichkeit; suchen und finden einen Ort für Sie, wo Sie immer in der Lage, Sie zu finden.

• Gewürze und die stabile Lebensmittel, die aufbewahrt werden sollte, in den Regalen an der Tür, da es in der Regel der wärmste Bereich des Kühlschranks; die coolsten Bereiche (Schubladen) halten sollte, Fleisch, Käse, Gemüse, und alles andere wird schlecht gehen schnell.

• Legen Sie eine offene Schachtel Backpulver in der Mitte der Kühlschrank zu absorbieren Gerüche.

• Verwenden Sie ein thermometer und überprüfen Sie Ihren Kühlschrank, um sicherzustellen, dass die Temperatur irgendwo zwischen 36 und 39 Grad Fahrenheit. Die meisten Experten sagen 38 Grad ist optimal. Ihr Gefrierschrank sollte auf 0 gesetzt werden Grad Fahrenheit.

• Schublade für Gemüse, oder „schärfer,“ hält in der Feuchtigkeit zu helfen, reduzieren Sie welken, so halten Sie grün und frischem Gemüse in diese Schublade. Sie sollte etwa sieben Tage.

• In der feinkost/Fleisch-Schublade, speichern Sie Ihre frischen Fleisch-und Wurstwaren und Käse. Ungeöffnete Produkte halten, bis das Datum, bis zu dem aber einmal geöffnet, Fleisch wird nur dauern bis zu fünf Tage. Harter Käse wird bis zu drei Wochen.

• Organisieren Sie Ihren Kühlschrank so, dass die gesündesten Lebensmittel sind Ansprechend und innerhalb der Reichweite. Ort, weniger gesunde Entscheidungen in der Rückseite des Kühlschranks zu vermeiden, zu stehen und zu Essen diejenigen behandelt, während Sie suchen für die Zutaten für das Abendessen.

Gefrierschrank

• Entfernen Sie alle Elemente aus Ihrem Gefrierschrank und Inventar. Wenn Sie sehen, sichtbare Gefrierbrand oder nicht erkennen kann, das Essen, werfen Sie es aus.

• Alles, was Sie wählen, um zu retten, wickeln Sie Sie in zwei Schichten von Kunststoff oder speichern Sie in spezielle Gefrierbeutel zu vermeiden, Luft-Exposition, die bewirkt, dass Gefrierbrand.

• Gekochtes Fleisch und/oder Reste halten bis zu zwei Monate, während rohes Fleisch, Geflügel oder Meeresfrüchten kann gut sein, für sechs Monate. (Check out Real Simple’s guide für weitere Einzelheiten.) Gemüse und die meisten anderen ungeöffnete Lebensmittel wird ein Jahr dauern.

Unsere top-Storys in Ihrem Posteingang, melden Sie sich bei der Gesund Leben – newsletter